Schritt 6: SiGe-Plan erstellen
  • Mindestinhalte nach BaustellV und nach RAB 31 (Arbeitsabläufe, Gefährdungen, räumliche und zeitliche Zuordnungen, Schutzmaßnahmen, Arbeitsschutzbestimmungen)
  • Empfehlungen nach RAB 31 (Gefährdungen Dritter, beauftragte Firmen, Termine,LV-Pos.,mitgeltende Unterlagen)
  • Programmtechnische Umsetzung nach eigener Wahl, z.B. mit Microsoft-Project oder Excel.

Das folgende Video verdeutlicht Ihnen die Vorgehensweise in der SiGeROM

Installieren Sie den Flash Player um das Video anzuschauen.